Besuch im Westküstenpark St. Peter-Ording

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4

Die hier gezeigten Fotos veröffentliche ich mit freundlicher Genehmigung des Westküstenpark und Robbarium St. Peter-Ording.

 

Eleganten Schrittes über die Wiese


Storchenparadies.

Storchenparadies





Gefiederpflege.


Riesenschildkröte

Im Westküstenpark leben auch viele Exoten, so wie diese Riesenschildkröten. Ebenso gibt es Aquarien und Terrarien zu sehen.


Ingesamt leben hier über 130 verschiedene Tierarten.


Weißstorch und Nandu.

Diese netten Gesellen waren intensiv um die Erhaltung ihrer Art bemüht ;-). 

 

Ein Besuch im Westküstenpark ist für Alt und Jung ein Erlebnis. Leider kann hier nicht auf alles eingegangen werden. Erwähnenswert sind auf jeden Fall
auch noch die Volieren mit den Basstölpeln sowie Greifvögeln, die hier nicht gezeigt wurden. Für eine Rundgang sollte man aus unserer Erfahrung
heraus rund 3 Stunden einplanen. Für Kinder gibt es Spielgelände und einen Streichelzoo.

Der Westküstenpark in Sankt Peter-Ording - Ein wirklich empfehlenswertes Ausflugsziel.



Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 nach oben