Havenwelten Bremerhaven mit Mediterraneo und SAIL City Hotel
Fotos der Havenwelten Bremerhaven

Maritime Fotogalerien - Küstenfotos - Nordseefotos - Nordseebilder


Besuch der Havenwelten in Bremerhaven



Wer Museumshafen, Zoo am Meer oder anderes in den Havenwelten von unten gesehen hat, der sollte unbedingt noch die Aussichtsplattformen des Atlantik Hotels SAIL City besuchen. Die Aussichtsplattform in 86m Höhe ist bequem per Aufzug erreichbar. Die zweite, nöch höher gelegene Plattform, muss von dort über eine Stahltreppe erstiegen werden.


Havenwelten mit Klimahaus 8° Ost, Sail CIty Hotel und Columbus Center

Blick vom neuen Hafen

Wer vom neuen Hafen aus zurück blickt, hat ein schönes Panorama auf die Traditionsschiffe, das Klimahaus 8° Ost, das SAIl City Hotel und das Columbus Center.



Altlantik Hotel SAIL City mit seinen Aussichtsplattformen

Unser nächstes Ziel, das SAIL City Hotel

Als nächstes wollen wir die Aussichtsplattformen auf dem SAIL City Hotel besuchen. Der Zugang befindet sich in einem Extra Eingang und läuft über einen automatisierten Zugang. Ticket am Automaten ziehen, Drehkreuz passieren und den nächsten Aufzug nehmen. Und schon geht es nach oben zu einem atemberaubenden Ausblick. Die erste Plattform befindet sich auf dem "runden Teller", die zweite Plattform befindet sich weiter oberhalb auf der quer angebrachten Konstruktion und muss per Stahltreppe erstiegen werden.



Stahlkonstruktion auf dem Sail City Hotel

Die Spitze der hochmodernen Konstruktion

Die Spitze des Hotels bildet mit 140m Höhe zugleich den höchsten Punkt Bremerhavens. Das gesamte Gebäude ist einem Segel nachempfunden und somit auch so etwas wie eine kleine Kopie eines berühmten Hotels in den Emiraten.



Containerbrücken Überssehafen Bremerhaven

Die Kilometerlange Containerbrücke am Überseehafen

Der Ausblick von hier oben ist einfach atemberaubend. Und es gibt so viel zu entdecken von hier oben. Spätestens jetzt wird einem klar, das man mit einem Besuch in Bremerhaven nicht alles sehen bzw. erkunden kann. Allein der Blick auf den Überseehafen mit seinem mehrere Kilometer langen Containerterminal. Die Dockanlagen, die Autoverladung in die riesigen RoRo-Schiffe. Und dann kommen ja auch noch die 3 anderen Himmelsrichtungen...



Blick in den Überseehafen

Schwimmkran ENAK, Dockanlagen und RoRo Schiff



RoRo Schiffe in Bremerhaven

Ein weiterer Ausschnitt der Hafenanlagen



Hubplattform Thor

Die Hubplattform Thor

Die Hubplattform Thor ist eine Spezialplattform für den Bau von Offshore Anlagen. Sie kann ihre 4, über 80m langen Stützen nach unten ausfahren und sich so bis zu einer Wassertiefe von 50m auf dem Meeresgrund sicher aufstellen. Zuladungen bis zu 3300 Tonnen sind möglich und der Bordeigene Kran kann Windturbinen in rund 100m Höhe bringen und installieren.



Die Weserinsel Langlüttjen 1

Langlüttjen 1

Die Weserinsel Langlüttjen 1 mit ihrem Radarturm. In etwa 2 Km Enfernung und hier nicht sichtbar befindet sich Langlüttjen 2. Beide Inseln wurden in früheren Zeiten militärisch als Küstenforts genutzt. Heute befinden sich beide Weserinseln in Privatbesitz. Langlüttjen 1 ist über einen rund 1.6 Km langen Damm mit dem Festland verbunden.



Der Zoo am Meer von oben

Zoo am Meer von oben

Auf jeden Fall einen Besuch nicht nur von hier oben wert, der Zoo am Meer. Eine wunderschöne und aussergewöhnliche Anlage die ganz besonders auch Kinderherzen erfreut. Wer ein 360° Panorama ansehen möchte, kann das hier tun (externer Link).



Blick in den Museumshafen von oben

Der Museumshafen von oben

Auch der Museumshafen bietet von hier oben eine ganz besondere Ansicht und Übersicht.



Richtfunkturm in Bremerhaven

Richtfunkturm Bremerhaven

Der Richtfunkturm in Bremerhaven wird von der Wasser und Schiffahrtsverwaltung des Bundes betrieben. Höhe des Turms laut WSA 107,3 m. Das WSA betreibt hier u.a. 3 sehr interessante Webcams die Sie hier besuchen können.



Kanzel mit Betriebsräumen und Aussichtsplattform

Kanzel des Richtfunkturms in Bremerhaven

In der Kanzel des Richtfunkturms befinden sich eine Aussichtsplattform sowie die Betriebsräume des WSA Bremerhaven. Die installierten Antennen garantieren Radarbilder und Funkverbindungen bis hin zum Leuchtturm Alte Weser und dienen der Verkehrszentrale des WSA Bremerhaven zur sicheren Regelung und Unterstützung des Schiffsverkehrs. Darüber hinaus sind die oben angebrachten "weissen Tüten" für diverse Richtfunkverbindungen zuständig.



Blick auf die Weser Flussaufwährts

Blick auf die Weser Flussaufwärts

Der Blick Weseraufwärts. Am linken Bildrand ist noch die Fähre nach Blexen in Niedersachsen zu sehen.



Die Lotsenstation Weser in Bremerhaven

Lotsenstation Weser

Bei unserem Besuch in Bremerhaven hatten wir das Glück, das Lotsenstationsschiff "Weser" im Hafen liegend zu sehen. Die "Weser" wurde in hochmoderner SWATH-Bauweise konzipiert und umgesetzt. Die Kosten für das Schiff betrugen rund 50 Mio Euro. Bestandteil des Schiffes sind zwei Tenderboote, die nach den Inseln Borkum und Wangeroog benannt sind. Das Foto zeigt eindrucksvoll die Dimensionen dieses Lotsenstationsschiffs.

An dieser Stelle endet unser Bericht unseres Bremerhavenbesuchs. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen um die anderen, neuen und interessanten Bereiche der Havenwelten Bremerhaven zu erkunden.