Die Brigg Mercedes vor Büsum

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4

Sofort nach dem verlassen des Büsumer Hafens lässt der Kapitän die Segel setzen

Um die Mole rum und hinaus auf ´s Meer. 


Die Narwal gehört zur Fischereiaufsicht

 Kurz nach uns läuft die Fischereiaufsicht mit der Narwal aus. Wir wollen aber nicht fischen sondern segeln ;-)

 

Blick vom Bug der Brigg Mercedes hinaus aus das Meer.

Ganz vorne ist ein Platz frei geworden, den ich mir erstmal gesichert habe.

 

Die Rahsegel werden gesetzt.

Während dessen ist die Crew weiterhin mit Segelsetzen beschäftigt. Das geht alles ohne Hektik und mit sicherem Griff vonstatten.

 

Die Brigg Mercedes unter vollen Segeln

Was für ein Anblick.....


Optimale Windbedingungen. Bei leichten 3 Beaufort kann die Brigg vor dem Wind segeln.

Bei leichten 3 Beaufort blähen sich die Segel und wir gleiten leise und sanft über die See.
Da ich mich bei Fotografieren an den Masten orientiert hatte, schwappt die Nordsee jetzt leider in Richtung Büsum. Aber das Bild war soo schön !


Kleine Impression.

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 nach oben



Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits